Bioresonanz Wien: MORA® Bioresonanz Biophonie – Die Nummer 1 für Entspannung!

Bioresonanz Wien: Was ist MORA® Biophonie?

Das Jahr 2020 wird uns allen für immer im Gedächtnis bleiben. In diesem Jahr haben wir gesehen und gespürt wie verwundbar wir sind und wie ein Virus die ganze Welt verändern kann. Überall auf der Welt mussten die Menschen einen Lockdown erleben, eine Zeit, in der wir zu Hause bleiben sollten/mussten und nur unter gewissen Bedingungen das Haus verlassen durften.

Diese Einschränkungen haben viele Begleiterscheinungen mit sich gebracht. Einige Menschen bekamen Angst und/oder Panik, sich mit dem Virus zu infizieren, andere litten unter extremer Einsamkeit zu Hause und wieder andere bemerkten, wie sich ihr Essverhalten zu Hause drastisch veränderte. Die langfristigen Auswirkungen dieser Probleme werden uns noch lange begleiten. Momentan kann man sich nur schlecht vorstellen, wie und wann die Welt wieder so sein wird wie vorher.

Die MORA® Bioresonanztherapie kann uns körperlich und seelisch dabei unterstützen, wieder in unser Gleichgewicht zurück zu finden. Die MORA® Biophonie ist eine einzigartige Form der Bioresonanztherapie die nicht ausschließlich über die traditionellen Hand und Fußelektroden an den Körper übermittelt wird, sondern zusätzlich über einen Kopfhörer Töne an den Körper übermittelt.

Erfunden und entwickelt wurde diese einzigartige Bioresonanztherapie von den Franzosen Jean-Michel Mahieux (Heilpraktiker und Toningeneur) und Francine Delvaux (Heilpraktikerin). In enger Zusammenarbeit mit der Firma Med Tronik wurde eine neue Form der Bioresonanztherapie geboren.

Die MORA® Biophonie ist ein einzigartiges Therapieerlebnis bei dem von einem isolierten Kopfhörer aus, akustische Signale (Frequenzen) an den Kunden übertragen werden. Bei den verwendeten Klängen und Tönen handelt es sich nicht um Musik, sondern um hörbar gemachte Frequenzen die indikationsbezogen durch den Therapeuten ausgewählt und angewandt werden können.

Die MORA® Biophonie ist nicht mit  „Musiktherapie“ oder Hypnose zu vergleichen, da kein Stimmelement bzw. Vokalelement verwendet wird und es keine subliminalen (unterschwellige) Signale verwendet.

Um die MORA® Biophonie so angenehm wie möglich zu gestalten, wurden die angewandten Töne bzw. Klänge in eine leichte Begleitmusik integriert. Körper und Geist sind für energetische Behandlungen besonders empfänglich, wenn sich diese in einer Atmosphäre des Wohlbefindens und der Entspannung befinden, weshalb wir großen Wert auf einen angenehmen Therapieraum (Temperatur, Ruhe, Licht) legen.

Die Biophonie trägt dazu bei, die Energiebahnen des Anwenders wieder ins energetische Gleichgewicht zu bringen, fördert die Selbstheilung des Körpers und sollte idealerweise regelmäßig und in Kombinationen mit anderen Mora® Bioresonanztherapien angewandt werden um optimale Ergebnisse zu erreichen.

Mit mehr als 1100 indikationsbezogenen Programmen sind wir in der Lage, auf alle Bedürfnisse individuell einzugehen und das bzw. die richtigen Programme für Sie zu finden. 

Die Therapiezeit variiert je nach Programm, in der Regel dauern die Sitzungen ca. 30-45 Minuten.Gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele eine kleine Auszeit und erleben Sie die wunderbare Wirkungsweise der MORA® Biophonie Bioresonanztherapie.

Öffnungszeiten

Montag
09:30 - 19:00
Dienstag
09:30 - 19:00
Mittwoch
09:30 - 19:00
Donnerstag
09:30 - 19:00
Freitag
09:30 - 19:00

Telefonisch erreichbar Montag - Freitag

08:00 - 20:00

Tel.: (01) 715 2976