INSTITUT FÜR BIODIAGNOSTIC

Praxis für Bioresonanz Wien

 

Bitte denken Sie daran, Ihre MNS Maske mitzubringen und die Hygienevorschriften einzuhalten.

Zum Shop
Terminvereinbarung Bioresonanz Wien

Monats Angebot

Dass Rauchen der Gesundheit schadet, ist klar. An vorderster Front sind Krebs-, Herz/Kreislauf- und Atemwegserkrankungen. Schon ein bis zehn Zigaretten am Tag steigern das Lungenkrebsrisiko um das Zehnfache! Die Haut einer 40-jährigen Raucherin entspricht ungefähr der einer 60-jährigen Nichtraucherin. Sie möchten endlich aufhören? Dann nutzen Sie unser Monatsangebot und sparen Sie 10%. 

Bioresonanz Wien - Übergewicht

ÜBERGEWICHT

Wenn bestimmte Nahrungsmittel nicht mit Ihrem Körper in Resonanz sind, führt das zu Stoffwechsel-Störungen und Übergewicht. “Abnehmen mit Bioresonanz” ist die Lösung.

Bioresonanz Wien - Allergien

ALLERGIEN

Leiden Sie unter tränenden Augen, rinnender Nase und Niesattacken? Meist sind Allergene im Wohnumfeld die Ursache: Hausstaub, Pollen und Tierhaare.

Bioresonanz Wien - Unverträglichkeiten

UNVERTRÄGLICHKEITEN

Übelkeit und Magen- und Darmbeschwerden gehören zu den häufigsten Symptomen einer Nahrungsmittel-Unverträglichkeit. Die Bioresonanztherapie erhöht die Toleranz.

Wie funktioniert Bioresonanz?

“Alles im Leben ist Schwingung” (Albert Einstein)

Ob Intoleranzen wie Histamin und Laktose, Hautprobleme wie Cellulite und Neurodermitis, Übergewicht oder die Volkskrankheit Allergie: diese Beschwerden kriegt die Schulmedizin seit Jahrzehnten nicht in den Griff. Die Methoden der biophysikalischen Medizin wie die Bioresonanztherapie dagegen schon.

Schädigungen des Organismus können das Millieu des Körpers so verändern, dass die biochemischen Abläufe aus dem Gleichgewicht geraten. Schadstoffe, denen der Körper heutzutage leider immer mehr ausgeliefert ist, sind Störfaktoren, die nicht nur in stofflich manifester Form wirken, sondern durch ihre elektromagnetischen Frequenzmuster auch auf informativer Ebene Einfluss nehmen.

Wir arbeiten genau mit diesen störenden Frequenzmustern. Sie werden über Hand- und Fußelektroden vom Körper abgegriffen, verarbeitet (harmonisiert) und wieder an den Körper zurückgesandt. So wird der Körper entlastet und die Selbstheilungskräfte stimuliert.

Ihre Vorteile in unserem Institut

  • Häufig wird bereits nach der ersten Behandlung eine Besserung wahrgenommen.
  • Die Behandlung wird als sehr angenehm empfunden.
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten
  • kurze Behandlungsdauer
  • auch sehr gut für Kinder geeignet
  • zur Prävention geeignet
  • schmerzfrei

Weitere Therapien

Bioresonanz Wien - Stress

STRESS/BURNOUT

Gefühle wie Stress, Trauer, Angst und Ärger belasten den Körper und können zu psychosomatischen Beschwerden führen. Probieren Sie die Biophonie aus.

Bioresonanz Wien - Raucherentwöhnung

RAUCHERENTWÖHNUNG

1 bis 10 Zigaretten am Tag steigern das Lungenkrebs-Risiko um das Zehnfache. Die Haut einer 40-jährigen Raucherin entspricht der einer 60jährigen Nichtraucherin.

Bioresonanz Wien - Schmerztherapie

SCHMERZTHERAPIE

Verhindern Sie, dass Schmerzen chronisch werden. Unsere Praxis bedient sich hierbei der bewährten Methoden der Bioresonanz- und Magnetfeldtherapie. 

Biodiagnostic Team

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Bioresonanz Wien - Jennifer Young

Jennifer Young

Bioresonanz Wien - Sigrid Young

Sigrid Young

Unsere Kunden

…und Ihre Erfolgsgeschichten

quotes top1
Melanie 400

Am liebsten würde ich meine Erfolgsgeschichte mit der ganzen Welt teilen! Angefangen hat bei mir alles schon sehr sehr früh, übergewichtig war ich seit ich denken kann, aber um ehrlich zu sein, hat es in der Pubertät begonnen.

Melanie S.

Johannes 400
Mir habt ihr sehr geholfen damals, als Sodbrennen mein Leben bestimmt hat. Damals hatte ich immer Sodbrennen und dachte ich muss mein ganzes Leben damit klarkommen…

Johannes S.

Gerti 400

Immer wieder leidend an sogenannten „inneren Spannungen“, Schlaflosigkeit und dem berühmten „nicht Abschalten“ können, eine äußerst extreme, belastende, stressige Kombination die bestimmt viele kennen, habe ich die Biophonie ausprobiert. Kurze Zeit später wurde ich wohlig berieselt von Tönen die wie…

Gerti M.